So bekommst auch du es gebacken!

Was benötige ich zum Backen

Einen Backofen mit Ober-/Unterhitze oder mit Umluft- & Dampffunktion

Ohne Dampffunktion:

Zur Dampfherstellung stellen Sie eine feuerfeste Schale mit 300ml Wasser auf den Ofenboden. So kann das Wasser verdampfen und das Brot gut aufgehen

Küchenmaschine wie ein klassischer Handmixer mit Knethaken/Rührschüssel, eine Standrühr-Gerät mit dem K-Haken/ Knethaken oder eine Multifunktions- Küchenmaschine ist möglich

Eine Packung Kreißl’s Brotbackmischung (300g) sowie 330 g/ml handwarmes Wasser von ca. 29 °C - 32 °C

Die ORIGINAL Kreißl’s Sandwich- Brotbackform (24 cm), schwarz lackiert, aus hochwertigem Karbonstahl, für die Spülmaschine geeignet, antihaftbeschichtet, finden Sie in unserem Shop. Damit nichts anbäckt, legen sie diese mit Backpapier aus, streichen sie mit Öl aus oder melieren ihren Teigling mit Kartoffelfasern

Wir empfehlen Ihnen unsere Brotbackmischung mit einer Kastenform zu backen. So erhalten Sie beim Anschneiden des Brotes gleichmäßige Scheiben, die eine Berechnung der Nährwerte vereinfachen

Für einen schönen Glanz: Zum Lackieren Ihres Brotes ist eine Sprühflasche mit Wasser von Vorteil, ein Back-Pinsel genügt ebenfalls

Geben Sie den Inhalt ihrer Kreißl's 300g Brotbackmischung in ihre Küchenmaschine, eine Rührschüssel oder in Ihre Multifunktions-Küchenmaschine und vermischen sie die Trockenmischung mit einigen Umdrehungen durch, sodass sich alle Zutaten gleichmäßig miteinander verteilt sind.

Nun geben Sie 330 g/ml handwarmes Wasser von ca. 29 °C - 32 °C zur Backmischung

Kneten Sie die Masse mit einem K- bzw. dem Knet-Haken auf Stufe 3 etwa 5 Min. Anschließend auf Stufe 4-5 weitere 3 -5 Min., je länger sie den Teig kneten, desto fluffiger wird ihr Brot

Nach dem Knetvorgang haben Sie einen zähen Teigballen, den sie mit feuchten Händen zu einer länglicher Form rollen (Teigrolle)

Die original Kreißl’s 24er Sandwich- Brotbackform, mit Backpapier auslegen oder streichen Sie die Innenseiten der Backform mit etwas Öl aus

Die Teigrolle nun mit dem Messer diagonal 2 bis 3 Male etwa 1,0 cm tief einschneiden, um ihrem Brot die nötige Spannweite zu geben und um Aufreißen zu vermeiden

Jetzt den Brotlaib vorsichtig in die mit Backpapier ausgelegte oder mit Öl eingestreichte Brotbackform geben

Backofen auf 35° C vorheizen, Brotbackform für 45 Minuten OHNE Abdeckung im unteren Drittel des Ofen platzieren und im geschlossenen Backofen ruhen lassen. Zur Dampfherstellung stellen Sie zuvor eine feuerfeste Schale mit ca. 300ml Wasser auf den Backofenboden

Nach der Ruhephase den Backofen auf 180° C/Umluft (200° C Ober-/Unterhitze) aufheizen, das Brot 45 Minuten backen

Nun das Brot aus der Form nehmen, vom Backpapier lösen und für weitere 15 Minuten bei 180° C rösch backen.

Nehmen Sie Ihr Brot aus dem Ofen, zum Auskühlen auf ein Gitter geben und dann nur noch genießen

AUFBEWAHRUNG: Nach Bedarf Scheibenweise abschneiden ODER aufgeschnitten in einem Frische-Beutel im Kühl-/ Gefrierschrank lagern & bedarfsweise entnehmen! Im Kühlschrank bleib es so bis zu 7 Tagen frisch & fluffig